Date:31.08.2014

Gärten für Senioren

 

diverse Gärten für Senioren.
Die Gärten zeichnen sich vor allem durch folgende Gestaltungspunkte aus:

– Rutschfeste, Griffige Belagsflächen

– Niedrige Tritthöhen (vor allem bei Treppen)

– Pflegeleichte Beete, erreicht durch Vlies und Schotter bzw. Kies zum Unterdrücken von Unkrautaufwuchs

– Hochbeete für Kräuter und Gemüse, zum rückenschonenden Arbeiten

– „Blütenpracht“ zum Genießen